Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde / Bürger- und Ordnungsamt Kiel

Ausnahmegenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen erteilt die Abteilung für "Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten" des Kieler Bürger- und Ordnungsamtes

Das Kieler Straßenverkehrsamt nimmt den Antrag für Ihre Halteverbotszone entgegen

Ob bei einem Umzug, bei einer Wohnungsauflösung oder einer Entrümpelung – wer in Kiel freien Parkraum für einen Lkw benötigt, wird an einer reservierten Halteverbotszone kaum vorbei kommen. Da wäre es fast ein wenig fahrlässig, sich auf das Glück eines hinreichend großen freien Parkplatzes zu verlassen. Man ist gut beraten, sich rechtzeitig um eine offizielle Halteverbotszone zu kümmern, denn diese ist auch für die anderen Verkehrsteilnehmer verbindlich.

Für eine zeitlich befristete Halteverbotszone ist in Kiel die Abteilung Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten des Bürger- und Ordnungsamtes zuständig. Die Behörde hat ihren Sitz in der Saarbrückenstraße 147. Diese weist ausdrücklich darauf hin, dass es nicht zulässig ist, eigenmächtig einen Parkraum mittels Flatterbänder oder Hinweisschilder freizusperren.

Eine ordnungsgemäße Halteverbotszone bedarf unbedingt der Zustimmung des Amtes. Diese erhält man in aller Regel nach Vorlage des ausgefüllten Antragsformulars. Darauf ist neben den Personenangaben sowie dem Ort und dem Datum der Sperrung auch eine Information darüber gefordert, ob die Halteverbotszone am Fahrbahnrand, auf dem Seitenstreifen oder auf dem Gehweg eingerichtet werden soll. Wurde die Genehmigung erteilt, so ist der Antragsteller in der Pflicht, die Beschilderung vorzunehmen. Halteverbotsschilder können von entsprechenden Firmen gemietet werden müssen in der Regel mindestens 72 Stunden vor Beginn der Halteverbotszone aufgestellt sein.

Wer auf Halteverbot123.de als Partner vertrauen möchte, muss sich um die fristgerechte Beschilderung in Kiel keine Gedanken mehr machen. Auf Wunsch übernimmt Halteverbot123.de auch gern die Korrespondenz mit der Straßenverkehrsbehörde in Kiel und beantragt die erforderliche Halteverbotszone in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie Öffnungszeiten und Adresse der zuständigen Kieler Straßenverkehrsbehörde für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Bürger- und Ordnungsamt | Straßenverkehrsbehörde

Abteilung Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten

Saarbrückenstraße 147

24113 Kiel



Telefax: 0431 / 901-62008

E-Mail: Strassenverkehrsbehoerde@kiel.de

zur Website

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 - 13:00 Uhr
Dienstag: 07:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung wird empfohlen.

Telefonnummern nach Bezirken:

Bezirke:
Schreventeich/Hasseldieksdamm | Mettenhof | Hassee/Vieburg | Russee/Hammer | Kiel-Mitte bis Höhe Exerzierplatz

Telefon: 0431 / 901-2011


Bezirke:
Kiel-Mitte ab südlich Exerzierplatz | Meimersdorf/Moorsee | Wellsee/Kronsburg/Rünne | Elmschenhagen/Kroog | Gaarden | Ellerbek/Wellingdorf | Neumühlen-Diedrichsdorf und Oppendorf

Telefon: 0431 / 901-2012


Bezirke:
Schiksee | Pries/Friedrichsort | Holtenau | Wik - Steenbek-Projensdorf | Suchsdorf | Ravensdorf/Brunswik/Düsternbrook

Telefon: 0431 / 901-2013