Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde / Bürger- und Ordnungsamt Kiel

Ausnahmegenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen erteilt die Abteilung für "Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten" des Kieler Bürger- und Ordnungsamtes

Das Kieler Straßenverkehrsamt nimmt den Antrag für Ihre  Halteverbotzone Kiel  entgegen

Für eine zeitlich befristete Halteverbotszone ist in Kiel die Abteilung Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten des Bürger- und Ordnungsamtes zuständig. Die Behörde hat ihren Sitz in der Saarbrückenstraße 147.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie Öffnungszeiten und Adresse der zuständigen Kieler Straßenverkehrsbehörde für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Bürger- und Ordnungsamt | Straßenverkehrsbehörde

Abteilung Einwohner- und Verkehrsangelegenheiten

Saarbrückenstraße 147

24113 Kiel

 

Telefax: 0431 / 901-62008

E-Mail: Strassenverkehrsbehoerde@kiel.de

zur Website

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 - 13:00 Uhr
Dienstag: 07:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung wird empfohlen.

Telefonnummern nach Bezirken:

Bezirke:
Schreventeich/Hasseldieksdamm | Mettenhof | Hassee/Vieburg | Russee/Hammer | Kiel-Mitte bis Höhe Exerzierplatz

Telefon: 0431 / 901-2011


Bezirke:
Kiel-Mitte ab südlich Exerzierplatz | Meimersdorf/Moorsee | Wellsee/Kronsburg/Rünne | Elmschenhagen/Kroog | Gaarden | Ellerbek/Wellingdorf | Neumühlen-Diedrichsdorf und Oppendorf

Telefon: 0431 / 901-2012


Bezirke:
Schiksee | Pries/Friedrichsort | Holtenau | Wik - Steenbek-Projensdorf | Suchsdorf | Ravensdorf/Brunswik/Düsternbrook

Telefon: 0431 / 901-2013