Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Liste der Straßenverkehrsbehörden und Polizeikommissariate in Hamburg

Die Genehmigung für die Aufstellung eines Halteverbots in Hamburg wird von der zuständigen Strassenverkehrsbehörde, welche im Polizeikommissariat des Stadtbezirks angesiedelt ist, ausgestellt.

Zwei Wege führen zu Ihrem   Halteverbot Hamburg: Entweder Sie organisieren sich die Genehmigung selbst und nutzen nur unseren Service für die Aufstellung und den Abbau der Schilder oder Sie nutzen das Sorglos-Komplettpaket von Halteverbot123.de für Hamburg.

Für den Fall, dass Sie selbst die Genehmigung für eine Halteverbotszone Hamburg in Ihrem Wohngebiet einholen wollen, haben wir alle Polizeikommissariate als zuständige Ansprechpartner der Stadt Hamburg in einer Übersicht nachfolgend für Sie zusammengestellt:

 

 

Polizeikommissariat St. Georg
Polizeikommissariat (PK) 11
Steindamm 82
20099 Hamburg
Tel: 040 42865-1110

Polizeikommissariat Neustadt
Polizeikommissariat (PK) 14
Caffamacherreihe 4
20355 Hamburg
Tel: 040 42865-1410

Polizeikommissariat St. Pauli
Polizeikommissariat (PK) 15
Spielbudenplatz 31
20359 Hamburg
Tel: 040 42865-1510

Polizeikommissariat St. Pauli-Nord
Polizeikommissariat (PK) 16
Lerchenstraße 82
22767 Hamburg
Tel: 040 42865-1610

Polizeikommissariat Rotherbaum
Polizeikommissariat (PK ) 17
Sedanstr. 28
20146 Hamburg
Tel: 040 42865-1710

Polizeikommissariat Altona
Polizeikommissariat (PK) 21
Mörkenstraße 30
22767 Hamburg
Tel: 040 42865-2110

Polizeikommissariat Hoheluft
Polizeikommissariat (PK) 23
Troplowitzstraße 3
22529 Hamburg
Tel: 040 42865-2310

Polizeikommissariat Niendorf
Polizeikommissariat (PK) 24
Garstedter Weg 24
22453 Hamburg
Tel: 040 42865-2410

Polizeikommissariat Bahrenfeld
Polizeikommissariat (PK) 25
Notkestraße 95
22607 Hamburg
Tel: 040 42865-2510

Polizeikommissariat Osdorf
Polizeikommissariat (PK) 26
Blomkamp 23
22549 Hamburg
Tel: 040 42865-2610

Polizeikommissariat Stellingen
Polizeikommissariat (PK) 27
Koppelstraße 7
22527 Hamburg
Tel: 040 42865-2710

Polizeikommissariat Barmbek
- Uhlenhorst

Polizeikommissariat (PK) 31
Oberaltenallee 42
22081 Hamburg
Tel: 040 42865-3110

Polizeikommissariat Langenhorn
Polizeikommissariat (PK) 34
Wördenmoorweg 78
22415 Hamburg
Tel: 040 42865-3410

Polizeikommissariat Poppenbüttel
Polizeikommissariat (PK) 35
Wentzelplatz 1
22391 Hamburg
Tel: 040 42865-3510

Polizeikommissariat Bramfeld
Polizeikommissariat (PK) 36
Ellernreihe 135
22179 Hamburg
Tel: 040 42865-3610

Polizeikommissariat Wandsbek
Polizeikommissariat (PK) 37
Am Alten Posthaus 6
22041 Hamburg
Tel: 040 42865-3710

Polizeikommissariat Rahlstedt
Polizeikommissariat (PK) 38
Scharbeutzer Str. 15
22147 Hamburg
Tel: 040 42865-3810

Polizeikommissariat Hamm
Polizeikommissariat (PK) 41
Sievekingdamm 20
20535 Hamburg
Tel: 040 42865-4110

Polizeikommissariat Billstedt
Polizeikommissariat (PK) 42
Möllner Landstr. 44
22111 Hamburg
Tel: 040 42865-4210

Polizeikommissariat Bergedorf
Polizeikommissariat (PK) 43
Ludwig-Rosenberg-Ring 57
21031 Hamburg
Tel: 040 42865-4310

Polizeikommissariat Wilhelmsburg
Polizeikommissariat (PK) 44
Georg-Wilhelm-Str. 77
21107 Hamburg
Tel: 040 42865-4410

Polizeikommissariat Harburg
Polizeikommissariat (PK) 46
Lauterbachstr. 7
21073 Hamburg
Tel: 040 42865-4610

Polizeikommissariat Neugraben
Polizeikommissariat (PK) 47
Neugrabener Markt 3
21149 Hamburg
Tel: 040 42865-4710

E-Mail für alle PK: polizeioeffentlichkeitsarbeit@
polizei.hamburg.de

Finden Sie hier automatisch ihr
zuständiges Komissariat:
zur Webseite

 

 

Hier können Sie die entsprechenden Anträge stellen. Wenn Ihnen die Genehmigung vorliegt, brauchen Sie sich nur noch um eine Firma um Aufstellen der erforderlichen Halteverbots-Verkehrszeichen zu kümmern.

Dazu gehört insbesondere

  • das pünktliche Aufstellen der Schilder in Ihrem Hamburger Wohngebiet,
  • damit verbunden das Protokollieren der Aufstellung , einschließlich Anfertigen einer Skizze
  • der zeitgerechte Abbau und Abtransport der Schilder nach Abschluss Ihrer Arbeiten.


Sie haben aber auch die Möglichkeit, uns mit der Beschilderung zu beauftragen.
Hierbei entstehen für Sie nur die Kosten für die reine Beschilderung, denn die Gebühr für die Genehmigung haben Sie ja bei der Zustimmungsbehörde bereits bezahlt. Es ist aber notwendig, dass Sie uns bitte dafür die Halteverbots-Genehmigung per Fax, E-Mail oder Post zusenden, damit sind wir über unseren Aufsteller handlungsfähig sind und alles nach den geltenden Bestimmungen und Vorschriften erledigen lassen können. 
 

Wir können Ihnen aber auch anbieten, alles für Sie als Komplettleistung zu erledigen.

 


Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.


Tel: 030 – 627 35 160