Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement / Straßenverkehrsbehörde Duisburg

Eine Ausnahmegenehmigung zum Einrichten Ihrer Haltverbotszone in Duisburg erteilt das Straßenverkehrsamt

Die Abteilung für "Baustellenmanagement" des Duisburger Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement nimmt den Antrag für Ihr Halteverbot Duisburg entgegen


Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zur Straßenverkehrsbehörde für die Genehmigung der Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Duisburg

Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement

Baustellenmanagement

Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 - Eingang Moselstraße

47051 Duisburg

 

Telefon: 0203-94000

Telefax: 0203-283 3666

E-Mail: Verkehrsmanagement@stadt-duisburg.de

Ansprechpartner: Patricia Kluge
Tel: 0203-283 3329
Fax: 0203-283 4313
E-Mail: p.kluge@stadt-duisburg.de
 

zur Website

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung wird empfohlen.