Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Esslingen

Halteverbotszone organisieren – effektiven Umzug sichern

Beim Ordnungs- und Standesamt Esslingen am Neckar ein Halteverbot beantragen:
 

Stadtverwaltung Esslingen
Ordnungs- und Standesamt/Verkehrsangelegenheiten
Beblingerstraße 3, Raum 116
73728 Esslingen

Kontakt:
Telefon: 0711 / 3512-2227 / -3422
Telefax: 0711 / 3512-552839
E-Mail: verkehr@esslingen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzl: 14:30 - 18:00 Uhr

zur Webseite zur Website

Halteverbot beantragen

Um eine Genehmigung von der Straßenverkehrsbehörde in Esslingen zu erhalten, stellt die Behörde ein Antragsformular bereit. Das Amt benötigt für die Bearbeitung nur wenige Angaben: Ihre Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer), die Adresse der Halteverbotszone, Datum mit zeitlicher Dauer der Halteverbotszone, Länge der Absperrung. Dazu können Sie eine kurze Beschreibung zum Ort der Halteverbotszone beilegen.

Halteverbot einrichten

Nach dem Genehmigungsverfahren bei der Straßenverkehrsbehörde Esslingen folgt der Aufbau der Halteverbotszone. Dafür können Sie einen passenden Dienstleister bestellen, damit die Halteverbotsschilder vorschriftsmäßig und termingerecht aufgestellt werden. Der Dienstleister protokolliert die Aufstellung der Verkehrsschilder und übernimmt auch den Abbau der Schilder. Für das Einrichten einer Halteverbotszone ist jeder Antragsteller selbst verantwortlich.

Service von Halteverbot123 bestellen

Mit unserem Service sind Sie rundum versorgt, denn Halteverbot123 erledigt alle Arbeiten für die Reservierung Ihrer Parkzone. Dazu gehören folgende Leistungen:

  • -Antragstellung bei der Straßenverkehrsbehörde Esslingen am Neckar
  • -Aufbau der Verkehrsschilder unter Einhaltung der Fristen
  • -Abbau der Halteverbotsschilder

Bei der Antragstellung beachten wir sämtliche Formalitäten, damit Sie zum geplanten Termin einen eigenen Parkplatz haben. Auch die ordnungsgemäße Beschilderung organisiert unser Service vor Ort. Wenn Sie die Genehmigung bei der Straßenverkehrsbehörde selbst beantragen, können Sie uns auch nur mit der Beschilderung beauftragen. Dafür senden Sie uns die amtliche Genehmigung per Fax, Post oder Mail zu (siehe Kontaktdaten).

Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.
Tel: 030 – 627 35 160