Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Magdeburg

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen durch die Straßenverkehrsbeförde in Magdeburg

Halteverbotszone beantragen und Parkraum sichern

Ein kleines rot-weiß gestreiftes Absperrband und zwei Holzstühle – fertig ist die provisorische Halteverbotszone. Leider ist das Einrichten einer Halteverbotszone in Deutschland nicht ganz so einfach. Das Provisorium ist illegal und kann Ihnen teuer zu stehen kommen.

Befindet es sich zudem auf Behindertenparkplätzen, vor Einfahrten oder versperrt einen Rettungsweg, sind hohe Strafgelder nicht auszuschließen. Sparen Sie sich das Geld und kümmern Sie sich am besten vor dem Umzug um die Einrichtung einer Halteverbotszone. Eine amtliche Genehmigung ist in der Regel kein Problem, so dass Ihr Umzug ganz entspannt und kostengünstig ablaufen kann.

So beantragen Sie eine Halteverbotszone

Bei der Straßenverkehrsbehörde in Magdeburg können Sie Ihre Halteverbotszone beantragen. Die Genehmigung wird Ihnen für einen bestimmten Zeitraum und einen bestimmten Bereich erteilt. Im Formulardepot der Landeshauptstadt finden Sie dazu einen vorgefertigten Antrag. Darin müssen Sie  Ihre Kontaktdaten angeben, mitteilen wo genau die Halteverbotszone eingerichtet werden soll und für welche Zeitraum Sie diese benötigen.

Halten Sie die Genehmigung in Ihren Händen, sollten Sie sich frühzeitig um die Beschaffung der Schilder kümmern, diese gemäß der Anordnung aufstellen und am Ende des Zeitraums wieder abbauen. Per Gesetz sind zudem zeitliche Rahmenbedingungen für das Einrichten der Halteverbotszone vorgegeben. 72 Stunden vor dem Umzugstermin sollten die Schilder stehen, damit andere frühzeitig informiert sind.  

Online-Service von Halteverbot123

Das ist Ihnen zu kompliziert und viel zu aufwendig? Dann können Sie alternativ Halteverbot123 kontaktieren. Wir kümmern uns für Sie um die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Magdeburg. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Beschaffung, Aufstellung und Entfernung der Halteverbotsschilder oder der kompletten Einrichtung Ihrer Halteverbotszone.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie Öffnungszeiten und Adresse der Straßenverkehrsbehörde für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Straßenverkehrsbehörde Magdeburg

An der Steinkuhle 6

39128 Magdeburg

Telefon: 0391 5405203
E-Mail: heike.jahn@tba.magdeburg.de


zur Website
 

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr


Eine Terminvereinbarung wird empfohlen.