Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Ingolstadt

Halteverbotszone in Ingolstdt vorschriftsmäßig organisieren

Amt 66/5 Straßenrecht der Stadt Ingolstadt erteilt die Genehmigung einer Halteverbotszone

Bei einem Umzug ist so viel zu beachten, dass einige Punkte manchmal einfach in Vergessenheit geraten. Erst wenn das Umzugsfahrzeug um die Ecke kommt, fällt einem der Fehler auf: Wo soll der große LKW eigentlich parken? Für einen kleinen Auto-Stellplatz ist er viel zu lang und viel zu breit und beim nicht genehmigten Parken auf der Straße hört der Spaß bei den Behörden schnell auf. Gut, wer vorgesorgt und eine Halteverbotszone in Ingolstadt bestellt hat. Damit ist ein bequemes Be- und Entladen, sowohl vor Ihrer alten als auch vor Ihrer neuen Wohnung, problemlos möglich.

Schnell und einfach eine Halteverbotszone einrichten

Für das Einrichten einer Halteverbotszone benötigen Sie eine so genannte Sondernutzungserlaubnis. Diese wird nur auf Zeit erteilt, kann mit Auflagen versehen werden und ist in der Regel mit der Zahlung von Gebühren verbunden. Die vorzulegenden Unterlagen richten sich nach der Art der beabsichtigten Benutzung und können in Ingolstadt von einer bloßen Beschreibung bis zur Vorlage von detaillierten Plänen reichen.

In jedem Fall sollten Sie Ihre Kontaktdaten, den Zweck, das Datum, den Zeitraum, den Bereich und die Länge der Halteverbotszone angeben. Der zuletzt genannte Punkt richtet sich nach der Länge des Umzugsfahrzeuges. In Zweifelsfällen wenden Sie sich direkt an die Straßenverkehrsbehörde der Stadt. Empfehlenswert ist es zudem, eine Halteverbotszone etwa zwei bis vier Wochen vor der Nutzung zu beantragen.

Preiswerter Service von Halteverbot123

Wenn Sie wenig Zeit für die Beantragung einer Halteverbotszone haben oder sich den Weg zur Behörde und die damit verbundenen Formalitäten sparen möchten, können Sie sich vertrauensvoll an Halteverbot123 wenden.

Bei uns können Sie zwischen zwei Optionen wählen: Sie beauftragen uns mit der Beschilderung der Halteverbotszone oder Sie buchen das All-inklusive-Paket, das vom Antrag über den Transport bis hin zum termingerechten Auf- und Abbau der Verkehrsschilder, alles beinhaltet, was für die Errichtung einer Halteverbotszone notwendig ist.
 

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160


Hier finden Sie die Adresse des Amtes 66/5 Straßenrecht in Ingolstadt für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

66/5 Straßenrecht

Anschrift:

Spitalstr. 3
85049 Ingolstadt

Telefon:0841  305-2513
Fax: 0841 305-2342

Raum: Sachgebietsleiter Zimmer 401


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  8.00  bis 12.30 Uhr
Montag, Dienstag:  13.30  bis 16.00 Uhr
Donnerstag:           13.30  bis 17.30 Uhr


zur Website