Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Bergisch-Gladbach

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen durch die Ordnungsbehörde- Baustellengenehmigung von Bergisch-Gladbach

Halteverbotszone sichern

Wer in einer Straße zu einem bestimmten Termin eine freie Anfahrtszone braucht (zum Beispiel für einen Umzugs-LKW, einen Möbelwagen oder ein anderes großes Lieferfahrzeug), ist gut beraten, wenn er ein zeitlich begrenztes Halteverbot beantragt. Denn beschaffen Sie sich einfach selbst die Verkehrszeichen und richten eine Halteverbotszone ein, ist diese nicht rechtsgültig. Nur mit einer verkehrsrechtlichen Anordnung dürfen Sie sich in Bergisch Gladbach den benötigten Platz reservieren. Dafür brauchen Sie lediglich eine Genehmigung von der Stadt.

Beantragung einer Halteverbotszone

Ihre persönliche Halteverbotszone können Sie bei der Ordnungsbehörde der Stadt Bergisch Gladbach beantragen. Auf deren Homepage können Sie ein Formular als PDF herunterladen und ganz bequem bei sich Zuhause ausfüllen. Es sollte neben Ihren Kontaktdaten (Name, Anschrift), den Zeitraum, den Bereich der gewünschten Halteverbotszone sowie eine Skizze der örtlichen Begebenheiten enthalten. Wichtig ist auch eine Begründung des Antrags hinzuzufügen. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular geben Sie dann bei der Ordnungsbehörde ab.

Nach erfolgreicher Genehmigung steht die Beschilderung Ihrer Halteverbotszone an, die Sie selbst vornehmen müssen. Die erforderlichen Verkehrszeichen können kostenpflichtig beim städtischen Bauhof ausgeliehen werden.

Praktischer Online-Service von Halteverbot123

Das beschriebene Prozedere ist Ihnen zu kompliziert und zu zeitintensiv? Dann wenden Sie sich an Halteverbot123. Wir beantragen für Sie die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Bergisch Gladbach. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der reinen Beschilderung oder der kompletten Einrichtung – inklusive Antrag, Besorgung sowie Auf- und Abbau der Verkehrszeichen.


Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160


Hier finden Sie die Adresse der Ordnungsbehörde- Baustellengenehmigung Bergisch-Gladbach für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Ordnungsbehörde- Baustellengenehmigung Bergisch-Gladbach

Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz
Konrad-Adenauer-Platz  9
51465 Bergisch Gladbach
Raum: 303

Telefon: 02202 14-2399
Fax: 02202 14-2323

E-Mail: baustellen@stadt-gl.de


Öffnungszeiten

Montag     08:00 - 13:00     13:00 - 16:00
Dienstag     08:00 - 13:00     13:00 - 16:00
Mittwoch     08:00 - 12:30     -- - --
Donnerstag     08:00 - 13:00     13:00 - 18:00
Freitag     08:00 - 12:30     -- - --
      

zur Website