Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Regensburg

Für Ihren Antrag eines Halteverbots

Wenn Sie eine Halteverbotszone in Regensburg einrichten möchten, wenden Sie sich an:


Stadt Regensburg
Amt für öffentl. Ordnung und Straßenverkehr

Johann-Hösl-Straße 11
93053 Regensburg

Kontakt:
Zi 119
Tel.: 0941 / 507-3323
Fax: 0941 / 507-3389
E-Mail: ordnungsamt@regensburg.de


Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 08:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

zur Webseite zur Webseite

Die Umzugskartons stapeln sich in der Wohnung, der Umzugswagen ist nur noch wenige Kilometer entfernt – und dann das: Der große LKW findet keinen geeigneten Parkplatz. Nur in einer weit Meter entfernten Nebenstraße ist eine Parklücke breit und lang genug für ihn. Schnell wird das Schleppen der Kartons und Möbelstücke zu einem unfreiwilligen Kraftakt. Wer darauf verzichten möchte, sollte vorher klären, wo eine Parkmöglichkeit in seiner Nähe besteht. Schließlich darf der Umzugswagen nicht mal eben auf der Straße abgestellt und so der Verkehr blockiert werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, richtet eine Halteverbotszone ein. So wird der Umzug zum Kinderspiel.

Halteverbotszone beim Straßenverkehrsamt bestellen

Wenn Sie eine Halteverbotszone einrichten möchten, benötigen Sie eine Sondernutzungserlaubnis der Stadtkämmerei in Regensburg. Ein formloser schriftlicher Antrag unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer, demZweck, dem gewünschten Datum, dem Zeitraum und dem Bereich, an dem die Halteverbotszone eingerichtet werden soll, ist ausreichend. Kleiner Tipp: Machen Sie möglichst genaue Angaben und fügen Sie eventuell eine Skizze bei. Wie Sie den betreffen Bereich nach der Genehmigung Ihrer Halteverbotszone kennzeichnen müssen, erfahren Sie ebenfalls bei der Behörde.Ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um, übernimmt fast immer der Dienstleister diesen Service. Fragen Sie einfach bei Ihrem Umzugsdienst nach.

Rundum-Service von Halteverbot123 nutzen

Planen Sie einen Wohnortswechsel ohne einen Umzugsdienst, müssen Sie eine Halteverbotszone selbst beantragen und einrichten. Wenn Ihnen das zu aufwendig ist, haben Sie zwei Möglichkeiten: Bestellen Sie online die Beschilderung der Halteverbotszone bei Haltervebot123 und wir übernehmen für Sie die Beschaffung, Aufstellung und Entfernung der Halteverbotsschilder. Oder: Geben Sie die komplette Abwicklung für eine Halteverbotszone an Halteverbot123, und wir kümmern uns vom Antrag der Halteverbotszone bis zum Abbau der Schilder.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160