Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Leverkusen

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Halteverbotszonen

Beantragen Sie eine   Halteverbotzone Leverkusen bei:
 

Fachbereich 364 Straßenverkehr
Raum: 111/112, 1.OG
Haus-Vorster Str. 8
51379 Leverkusen

Postanschrift:
Stadt Leverkusen
Fachbereich Straßenverkehr
Postfach 10 11 40
51311 Leverkusen

Kontakt:
Telefon: 0214 / 406-3644 / -3645 / -3646
Telefax: 0214 / 406-3602 oder 3607
E-Mail: 36@stadt.leverkusen.de

Termine: nach vorheriger Absprache


zur Webseite zur Webseite

Wer in Leverkusen eine Parkfläche für einen Umzug benötigt, sollte bei der Straßenverkehrsbehörde eine Halteverbotszone beantragen. Damit sparen Sie sich die Suche nach einem freien Parkplatz und sind für den Umzug gut vorbereitet. Denn mit der eigenen Parkzone können Sie den Umzugstransporter direkt vor der Haustür parken und das Be- und Entladen ist unkomplizierter.

Den Antrag für die Ausnahmegenehmigung sollten Sie rechtzeitig stellen und mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen rechnen. Auf diese Weise haben Sie eine sichere Parkfläche für den Umzug.

Einrichtung einer Halteverbotszone

Bei der Planung sollten Sie beachten, dass die Halteverbotszone erst nach der Erteilung der Ausnahmegenehmigung eine Rechtsgültigkeit hat. Wenn die Straßenverkehrsbehörde Ihren Antrag bestätigt, können Sie alle weiteren Schritte für das mobile Halteverbot einleiten: dazu müssen Sie einen Fachbetrieb bestellen, der die Beschilderung für Ihre Halteverbotszone übernimmt. Dabei sollte der Fachbetrieb vor allem die Fristen zum Aufbau der Verkehrsschilder einhalten. Anschließend können Sie für den Umzug mit einem eigenen Parkraum planen und haben kurze Wege zum Umzugstransporter.

Für die Ausnahmegenehmigung muss jeder Antragsteller Gebühren entrichten, die bei den jeweiligen Stadtverwaltungen unterschiedlich ausfallen. Auch die Kosten der Fachbetriebe zum Auf- und Abbau der Halteverbotsschilder variieren.

Halteverbot123 bietet Komplettservice

Wenn Sie einen Komplett-Service für Ihre geplante Halteverbotszone wünschen, können Sie bei Halteverbot123 online bestellen. Unser Service beantragt die gewünschte Stellfläche bei der Straßenverkehrsbehörde in Leverkusen und beauftragt auch einen Fachbetrieb mit der Beschilderung. Wer bereits eine Ausnahmegenehmigung hat, kann auch Teilleistungen bei Halteverbot123 bestellen: Senden Sie uns die Genehmigung zu und wir organisieren die Beschilderung für Ihre Halteverbotszone.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160