Was brauchen Sie? Schildern Sie Ihr Vorhaben, wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot!

Schwer- und Großraumtransporte

Schwer- und Großraumtransporte - hohe Anforderungen an die Verkehrssicherheit


Schwer- und Großraumtransporte genehmigen lassen

Wer auf einer öffentlichen Straße seine Waren mit Schwertransporten befördern möchte, muss vorher eine amtliche Genehmigung einholen. Denn Schwertransporte überschreiten die verkehrsrechtlichen Grenzwerte hinsichtlich der Abmessungen in Länge und Breite sowie im Gewicht.

Daher wird vor dem Transport die Straße gesperrt, damit größere Fahrzeuge ihr Material ungehindert zum gewünschten Standort bringen können. Vor allem im Baugewerbe, in der Industrie oder in der Landwirtschaft sind solche Schwertransporte erforderlich. Für die private Wirtschaft ist diese Logistik sehr wichtig. Daher sollten Sie Ihre Schwertransporte rechtzeitig beantragen.

Schwertransporte von Halteverbot123 beantragen und absichern lassen

Mit Halteverbot123 haben Sie den passenden Service, wenn Sie die Anträge Ihrer Schwertransporte nicht selbst stellen wollen. Wir sind ein bundesweiter Service, der auch für Ihre Stadt solch eine Sperrung beantragen kann und über die richtigen Informationen verfügt.

Unser Service kann für Sie beim zuständigen Amt den Antrag stellen und die Genehmigung einholen. Im Antrag müssen wir einige Informationen zu Ihrem Schwertransport angeben. Dazu müssen einige Fragen beantwortet werden: Um wieviel Uhr soll der Transport starten? Welche Straßen werden für die Fahrt benutzt?

Zudem kann Halteverbot123 auch den Auf- und Abbau der Verkehrssicherungsanlagen durchführen und alle Vorkehrungen für die Sperrung einleiten. Kontaktieren Sie uns frühzeitig.   

Hierzu noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an. Gern unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot.