Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Würzburg

Halteverbotszone in Würzburg vorschriftsmäßig sicherstellen

Fachbereich Tifbau als Ansprechpartner für Halteverbotszonen

Ein rot-weißes Absperrband und zwei Stühle – fertig ist die Halteverbotszone. Wäre die Einrichtung einer Halteverbotszone in Würzburg doch so einfach... Leider ist es das nicht, denn das beschriebene Provisorium ist nicht rechtens. Befindet es sich zudem auf einem Behindertenparkplatz, vor einer Einfahrt oder versperrt den Zugang zu einem Rettungsweg, sind  Strafgelder vorprogrammiert. Kümmern Sie sich also am besten vor dem Umzug um die Einrichtung einer Halteverbotszone für den Umzugs-LKW. Wer eine Genehmigung bei der Stadt  einholt, darf sich den benötigten Platz mit Verkehrszeichen reservieren.

So beantragen Sie eine Halteverbotszone

Der Fachbereich Tiefbau ist in Würzburg die richtige Adresse für Sie. Hier können Sie einen entsprechenden Antrag abgeben bzw. ein Formular als PDF herunterladen. Dieses sollte neben Ihren Kontaktdaten, den Zeitraum und den genauen Bereich der gewünschten Halteverbotszone enthalten. Ein Lageplan mit Einzeichnung des Standortes, eine Zeichnung oder eine andere geeignete Darstellung (zum Beispiel ein Foto) sind zusätzlich hilfreich.

Wichtig: Von der Stadt Würzburg erhalten Sie nur die Genehmigung für Ihre Halteverbotszone, die entsprechenden Schilder müssen Sie selbst aufstellen. Diese sollten 72 Stunden vor dem Umzugstermin stehen, damit andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig informiert sind. Ziehen Sie mit einem Umzugsdienst um, kümmert dieser sich in der Regel um eine Halteverbotszone.

Günstiger Online-Service von Halteverbot123

Das ist Ihnen zu kompliziert und viel zu zeitaufwendig? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu Halteverbot123 auf. Wir beantragen für Sie die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Würzburg. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Beschaffung, Aufstellung und Entfernung der Halteverbotsschilder oder der kompletten Einrichtung Ihrer persönlichen Halteverbotszone.
 

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160


Hier finden Sie die Adresse des Fachbereiches Tiefbau in Würzburg für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Fachbereich Tiefbau

Anschrift:

Veitshöchheimer Straße 1
97080 Würzburg

Telefon: Tel.: 0931 - 37 22 98
Fax: 0931 - 37 38 01

E-Mail: fa_tiefbau@stadt.wuerzburg.de


Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch: 08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:       08:30 - 12:00 Uhr


zur Website