Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Worms

Straßenverkehrsbehörde in Worms, um für Ihre Halteverbotszonen die Genehmigung einzuholen.

Die Genehmigung für die Aufstellung eines Halteverbots erhalten Sie von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde, der Stadtverwaltung Worms, Abteilung Straßenverkehrsangelegenheiten

Ein Absperrband aus dem Baumarkt und zwei Stühle – fertig ist die Halteverbotszone. Leider ist die Einrichtung einer Halteverbotszone in Worms nicht so einfach. Ein solches Provisorium ist nicht rechtens und kann für Sie, falls es vor einer Einfahrt aufgestellt wurde oder den Zugang zu einem Rettungsweg versperrte, aufgrund von hohen Strafgeldern teuer werden. Kümmern Sie sich also am besten frühzeitig um die Einrichtung einer Halteverbotszone. Wer eine Genehmigung bei der Stadt  einholt, darf sich den benötigten Platz mit Verkehrszeichen reservieren – und ist so zu 100 Prozent rechtlich abgesichert.

Die Kontaktdaten für Ihren Antrag können Sie nachfolgend erfahren:

Stadtverwaltung Worms, Abteilung Straßenverkehrsangelegenheiten

Adenauerring 1
67545 Worms

Abteilungsleiter:
Raiß, Bernhard
Tel: 0 62 41 - 8 53 - 36 15
Fax: 0 62 41 - 8 53 - 36 99

E-Mail:  Kontaktformular auf der Webseite

Öffnungszeiten:

Montag,  Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr;
Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag geschlossen

zur Webseite


So beantragen Sie Ihre Halteverbotszone in Worms

Für die Errichtung Ihrer Halteverbotszone benötigen Sie eine Sondernutzungserlaubnis. Zuständig dafür ist die Stadtverwaltung in Worms. Die Erlaubnis erhalten Sie, wenn Sie unter Angabe der Art und Dauer der Sondernutzung bei der Verwaltung einen Antrag einreichen. Hilfreich ist es, wenn Sie diesen zusätzlich mit einer detaillierten textlichen Beschreibung, einer Zeichnung oder gegebenenfalls Fotos des gewünschten Bereiches ergänzen, damit sich die Behörde ein genaues Bild von der Halteverbotszone machen kann und dem Antrag schnell stattgibt. Wichtig: Für die Erlaubnis können neben der korrekten Aufstellung von Verkehrsschildern weitere Bedingungen und Auflagen festgesetzt werden, die Sie erfüllen müssen.

Service von Halteverbot123

Falls Sie Ihre Halteverbotszone nicht selbst einrichten möchten, nehmen Sie Kontakt zu Halteverbot123 auf. Bei uns ist Ihre Halteverbotszone in guten Händen. Sie haben dabei die Wahl zwischen der Beschaffung, Aufstellung und Entfernung der Halteverbotsschilder oder der Komplett-Einrichtung Ihrer persönlichen Halteverbotszone.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.

Tel: 030 – 627 35 160