Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Saarbrücken

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen durch das Amt für Straßenbau und Verkehrsinfrastruktur

Genehmigung für eine Halteverbotszone beantragen

Die Umzugshelfer sitzen gelangweilt herum, trinken Kaffee und genießen ihre Wurstbrötchen, während der Fahrer des Umzugs-LKW bereits das vierte Mal an ihnen vorbeifährt und noch immer keinen Parkplatz gefunden hat. Nach einer halben Stunde parkt er dann endlich in einer 200 Meter entfernten Seitenstraße. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln, denn das gesamte Hab und Gut muss zum Umzugswagen getragen werden. Prima, beim Gratis-Workout können Sie gleich ein paar Kalorien verbrauchen.

Aber mal Spaß beiseite: Wenn Sie vorab eine Halteverbotszone eingerichtet hätten, würde der Möbelwagen jetzt direkt vor Ihrer Haustür parken und Sie und Ihre Helfer könnten alles bequem einladen. So wird das Umziehen wirklich zum Vergnügen.

Halteverbotszone bei der Straßenverkehrsbehörde beantragen

Die Genehmigung zum Einrichten einer Halteverbotszone erteilt die Straßenverkehrsbehörde in Saarbrücken, genauer gesagt das Amt für Verkehrsinfrastruktur. Die Kontaktdaten finden Sie unten auf dieser Seite. Eine provisorische Zone – ein paar Stühle, ein Absperrband und ein handgemaltes Hinweisschild – reicht dafür leider nicht aus. Mögliche Unfälle mit anderen Verkehrsteilnehmern müssten Sie dann aus Ihrer eigenen Tasche zahlen. Haben Sie die Genehmigung von der Behörde erhalten, können Sie die erforderlichen Verkehrszeichen bei einer Fachfirma ordern und so Ihre Halteverbotszone einrichten.

Hilfe durch den Service von Halteverbot123

Wenn Sie wenig Zeit für die Einrichtung haben, können Sie sich auch vertrauensvoll an Halteverbot123 wenden. Mit unserer Erfahrung und unseren kompetenten Mitarbeitern bieten wir Ihnen einen preiswerten Service für Ihre Halteverbotszone in Saarbrücken an. Sie können zwischen der Komplett-Leistung – vom Antrag bis zum pünktlichen Auf- und Abbau der Verkehrsschilder – und der reinen Beschilderung der Halteverbotszone wählen. Das gilt übrigens nicht nur für Umzüge, sondern auch für Bauarbeiten oder Baumpflegemaßnahmen.     

 

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie die Adresse und die Öffnungszeiten des Amt für Straßenbau und Verkehrsinfrastruktur für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Amt für Straßenbau und Verkehrsinfrastruktur

Landeshauptstadt Saarbrücken

Bahnhofstraße 31

66111 Saarbrücken

Telefon: 0 681 905-4007 oder -4104
Fax: 0 681 905-4159
E-Mail: strassenamt@saarbruecken.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Mi: 08:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Do: 08:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:30 - 12:00 Uhr

zur Website