Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Pulheim

Haltverbotszone beantragen bei der Straßenverkehrsbehörde von Pulheim

Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung als Straßenverkehrsbehörde erteilt Genehmigungen für das Einrichten einer Halteverbotszone in Pulheim

Das oben genannte Amt ist für die Genehmigung einer Halteverbotszone in Pulheim zuständig. Dort können Sie einen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung stellen, damit Sie ein Halteverbot erhalten. Mit unserer Übersicht finden Sie den passenden Ansprechpartner in der Straßenverkehrsbehörde für Pulheim.

Anschrift:
Rathauscenter Pulheim
Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Telefon: 02238 - 808-0
Telefax: 02238 - 808-345
E-mail: stadtpulheim@pulheim.de

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Donnerstag: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr

zur Webseite
 

Viele Antragsteller nutzen ein Halteverbot für den Umzug, damit der Transporter eine eigene Parkzone hat. Auch für Ihren Umzug in Pulheim kann solch eine Absperrung den Ortswechsel deutlich erleichtern. Kontaktieren Sie einfach die zuständige Straßenverkehrsbehörde und beantragen Sie für den Umzug nach Pulheim ein Halteverbot.

Halteverbot mit der passenden Beschilderung

Ein genehmigtes Halteverbot darf nur mit der richtigen Beschilderung markiert werden. Auch dafür ist jeder Antragsteller verantwortlich und für das Einrichten gibt es ebenfalls bestimmte Fristen. Für Pulheim kann Ihnen die zuständige Straßenverkehrsbehörde die entsprechenden Termine nennen. Beachten Sie diese Fristen, um das geplante Halteverbot termingerecht aufzustellen.

Beim Einrichten der Halteverbotszone müssen Sie ein Protokoll führen. Darin sind alle Fahrzeuge zu nennen, die zum Zeitpunkt der Einrichtung auf der Parkzone standen. Nach dem Stichtag sind die Verkehrsschilder wieder abzubauen.

Fachbetrieb für das Halteverbot bestellen

Mit einem erfahrenen Fachbetrieb können Sie sich entspannt zurücklehnen. Der Service von Halteverbot123 übernimmt den fristgerechten Aufbau der Verkehrsschilder und protokolliert das Einrichten der mobilen Parkverbotszone. Dazu gehört auch der Abbau der Verkehrsschilder, damit Sie nach der Antragstellung keine zusätzlichen Arbeiten mit der reservierten Parkzone haben. Dafür senden Sie uns die Genehmigung per Fax, Post oder Mail zu.

Zudem übernimmt Halteverbot123 auch die Antragstellung, wenn Sie unseren Komplett-Service bestellen. So beantragen wir bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde das gewünschte Halteverbot in Pulheim. Mit diesem Komplett-Service überlassen Sie uns die Formalitäten bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde.

Halteverbot123 hat für Sie die passende Dienstleistung, wenn Sie ein Halteverbot in Pulheim benötigen.