Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Passau

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen durch die Straßenverkehrsbehörde von Passau

Halteverbotszone bei der Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt Passau – SG 43 beantragen

Sie können direkt die Straßenverkehrsbehörde Passau kontaktieren, um ein Halteverbot zu beantragen. Besonders für den Umzug ist ein Halteverbot sehr zu empfehlen, da Sie für Ihren Transporter einen eigenen Parkplatz haben.

Anschrift:
Landratsamt Passau
Straßenverkehrsbehörde, Sachgebiet 43
Domplatz 11
94032 Passau

Telefon: 0851/397-1
Fax: 0851 397-365

zuständig Horst Härtel
Telefon: 0851 397-354    
Fax: 0851/490595-354
e-mail: horst.haertel@landkreis-passau.de

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung, darüber hinaus
Montag - Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr;
Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr

zur Webseite

Die Straßenverkehrsbehörde ist auch für den gesamten Landkreis zuständig, so dass die Behörde auch für das Umland von Passau entsprechende Ausnahmegenehmigungen erteilt.

Bei der Antragstellung sollten Sie die Fristen berücksichtigen und das Formular rechtzeitig einreichen. Wenn alle Formalien erfüllt sind, wird die Straßenverkehrsbehörde Passau in den meisten Fällen eine Genehmigung ausstellen.

Halteverbot in Passau einrichten

In fast jeder Stadt müssen Antragsteller ihre Halteverbotszone selbst einrichten. Dafür benötigen Sie die Halteverbotsschilder mit den entsprechenden Hinweisen über die geplante Absperrung. Auch der Aufbau obliegt bestimmten Fristen- so können andere Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge vor dem Termin umparken und einen neuen Parkplatz suchen.

Nach dem Umzug sollten Sie die Halteverbotsschilder abbauen, damit der Parkplatz wieder freigegeben wird. Am Umzugstag können Sie in den meisten Fällen die zeitliche Dauer der Halteverbotszone selbst bestimmen, wenn Sie bei der Antragstellung einen entsprechenden Zeitrahmen angegeben haben.

Halteverbot einrichten lassen

Mit unserem Service haben Sie den richtigen Dienstleister für Ihr Halteverbot in Passau. Halteverbot123 übernimmt den fristgerechten Aufbau der Verkehrsschilder und sorgt auch für den termingerechten Abbau. Auch die Protokollierung gehört zu unserem Service, der Ihren reservierten Parkplatz in Passau fachgerecht vorbereitet. So müssen Sie keine Verkehrsschilder anderweitig bestellen und haben für Ihr Halteverbot einen zuverlässigen Dienstleister. Einfach per Fax, Mail oder Post die Genehmigung abschicken und Halteverbot123 erledigt alles weitere für Ihre Halteverbotszone in Passau.

Zudem bieten wir Ihnen unseren Komplett-Service an, der auch die Antragstellung bei der Straßenverkehrsbehörde Passau übernimmt.