Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Lippstadt

Straßenverkehrsbehörde Lippstadt erteilt Genehmigung zur Einrichtung einer Halteverbotszone

 Fachdienst Sicherheit und Ordnung  der Stadtverwaltung in Lippstadt ist Ansprechpartner

Im Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung Lippstadt finden Sie die Straßenverkehrsbehörde. Dort werden Ausnahmegenehmigungen für ein Halteverbot bearbeitet, wenn Sie für Ihren Umzug einen reservierten Parkplatz benötigen. Dabei sollten Sie auch die Fristen der Straßenverkehrsbehörde Lippstadt beachten, denn für den Antrag gibt es bestimmte Bearbeitungszeiten.

Anschrift:
Stadt Lippstadt
Fachdienst Sicherheit und Ordnung
Verwaltungsgebäude
Klusetor 19
59555 Lippstadt

zuständiger Mitarbeiter:
Sprenger, Hans-Georg
Telefon: 029 41 / 980-529
Telefax: 029 41 / 980-78529
E-Mail: hans-georg.sprenger@stadt-lippstadt.de

    
Öffnungszeiten:
Montag: 08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr und 14:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

zur Webseite


Im Antrag sind nur wenige Angaben erforderlich: personenbezogene Daten und die Angaben zur geplanten Halteverbotszone. Dies betrifft zum Beispiel den Namen und die Telefonnummer sowie die Adresse der geplanten Absperrung mit einer kurzen Beschreibung der Örtlichkeit.

Halteverbot in Lippstadt einrichten

Mit der Genehmigung von der Straßenverkehrsbehörde Lippstadt können Sie Ihr Halteverbot einrichten. Diese mobile Parkverbotszone wird mit den passenden Verkehrsschildern markiert und gekennzeichnet. Dazu führen Sie ein Aufstellungsprotokoll und tragen dort alle Fahrzeuge ein, die beim Aufstellen der Schilder in Ihrer reservierten Parkzone standen.

Die Fristen für das Einrichten der Absperrung sollten Sie in jedem Fall einhalten. So können andere Verkehrsteilnehmer ihr Auto rechtzeitig entfernen, damit Sie am Umzugstag das Halteverbot nutzen können.

Halteverbot vom Fachbetrieb aufstellen lassen

Überlassen Sie einfach einen Fachbetrieb das Aufstellen der Halteverbotsschilder. Mit Halteverbot123 haben Sie einen zuverlässigen Dienstleister, der Ihr Halteverbot in Lippstadt einrichten kann. Dabei beachten wir alle Vorgaben der Straßenverkehrsbehörde Lippstadt und werden Ihr mobiles Halteverbot zum gewünschten Zeitpunkt aufbauen. Selbstverständlich sorgen wir auch für den Abbau der Verkehrsschilder.

Dafür benötigen wir die amtliche Genehmigung, die Sie uns per Fax, Mail oder Post zuschicken.

Mit dem Komplett-Service sparen Sie noch mehr Zeit. Halteverbot123 kann auch Ihren Antrag bei der Straßenverkehrsbehörde Lippstadt stellen. So haben Sie einen bequemen Komplett-Service, der von der Antragstellung bis zum Auf- und Abbau der Schilder sämtliche Arbeiten für Ihr Halteverbot in Lippstadt übernimmt.

Bestellen Sie den zuverlässigen Service von Halteverbot123.