Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Hildesheim

Straßenverkehrsbehörde in Hildesheim - Ihr Ansprechpartner für Halteverbotszonen in der Stadt

Beim Fachbereich Ordnung, Verkehr und Umwelt ein Halteverbot erwirken

Umzüge in und nach Hildesheim sind nur so lange einfach und unkompliziert, wie freier Parkraum für den Umzugswagen vorhanden ist. Sollte der öffentliche Parkraum jedoch besetzt sein, ist guter Rat teuer. Wer hier kein Risiko eingehen möchte, sollte bei der Stadt Hildesheim die Genehmigung zur Einrichtung einer vorübergehenden Halteverbotszone stellen

„Ambulantes Halteverbot“ heißt das Ganze bei der Stadt Hildesheim, verantwortliche Stelle ist der Fachbereich Ordnung, Verkehr und Umwelt mit folgenden Kontaktdaten.

Fachbereich Ordnung, Verkehr und Umwelt

Stadt Hildesheim
Fachbereich Ordnung, Verkehr und Umwelt
Ordnung und Verkehr
Markt 2
31134 Hildesheim
 

Telefonnummer:   05121 / 3013129
Fax: 05121 / 3013182
E-Mail: verkehr@stadt-hildesheim.de


Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag   8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag     8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

zur Webseite


Den Antrag darf man ruhig formlos stellen, allerdings sollte man darauf achten, dass alle relevanten Informationen vorhanden sind. Dazu gehören die Personendaten des Antragstellers samt Telefonnummer, die Angaben zu der betreffenden Örtlichkeit, das Datum des Umzugs sowie den Zeitraum, in dem das Halteverbot gelten soll. Die Halteverbotsschilder sind mindestens 72 Stunden vor dem Inkrafttreten der Ausnahmegenehmigung aufzustellen.

Die Alternative: Halteverbot123.de

Halteverbot123.de bietet seinen Kunden die Organisation einer amtlich genehmigten Halteverbotszone in Hildesheim als Komplettservice an.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.

Tel: 030 – 627 35 160