Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Göppingen

Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt Göppingen erteilt Genehmigung zur Einrichtung einer Halteverbotszone

Dezernat II, Fachbereich 3: Recht, Sicherheit, Ordnung ist die Genehmigungsbehörde

Mit diesen Kontaktdaten können Sie nun in Göppingen eine Halteverbotszone beantragen. Als Straßenverkehrsbehörde ist im Landratsamt Göppingen  das Dezernat II, Fachbereich 3: Recht, Sicherheit, Ordnung für die Genehmigung zuständig. So kann Ihr Umzugstransporter vor der Haustür stehen und Sie sparen sich die lange Suche nach einem Parkplatz. Für das Einrichten der Halteverbotszone gelten gesetzliche Fristen, die in jeder Stadt unterschiedlich sind. Fragen Sie bei der Antragstellung in der Straßenverkehrsbehörde Göppingen nach diesen Fristen.   

Anschrift:
Stadtverwaltung Göppingen
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Ansprechpartner: Herr Laib
Telefon: 07161 650-326
Fax: 07161 650-98326
E-Mail: KULaib@goeppingen.de

Sprechzeiten:
Montag: 08:000 bis 13:00 Uhr,
Dienstag und Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr,
Donnerstag: 13:30 bis 18:00 Uhr,
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

zur Webseite
 

Das Landratsamt Göppingen ist für den gesamten Landkreis zuständig und bearbeitet als Straßenverkehrsbehörde alle Anträge im Umland. Dies betrifft alle Gemeinden im Landkreis Göppingen von Adelberg bis Wiesensteig.

Halteverbot mit den richtigen Verkehrszeichen einrichten

Jeder Antragsteller ist für das Aufstellen der Verkehrsschilder selbst verantwortlich. Zunächst werden dazu die passenden Halteverbotsschilder benötigt, um das geplante Parkverbot zu markieren. Beim Aufbau der Schilder ist ein sogenanntes Aufstellungsprotokoll zu führen, in dem alle Fahrzeuge zum Zeitpunkt der Aufstellung aufgelistet werden. So werden alle Autos erfasst, die noch beim Einrichten auf der angekündigten Halteverbotszone standen.

Beachten Sie die Fristen fürs Aufstellen der Verkehrsschilder: so können alle Fahrzeughalter, die ihre Autos dort abgestellt haben, rechtzeitig umparken. Die Straßenverkehrsbehörde Göppingen kann Ihnen hierzu Auskunft erteilen.

Halteverbot vom Dienstleister aufstellen lassen

Mit Halteverbot123 haben Sie den passenden Dienstleister für Ihr Halteverbot in Göppingen. Unser Service wird Ihre reservierte Parkzone ordnungsgemäß aufstellen und dabei alle Vorschriften der Straßenverkehrsordnung beachten. Nach Ihrem Umzug werden wir die Verkehrsschilder wieder abbauen. Senden Sie uns einfach die Genehmigung von der Straßenverkehrsbehörde Göppingen zu. Einfach per Fax, Post oder Mail an Halteverbot123.

Nutzen Sie unseren Komplett-Service. So vermeiden Sie den Behördengang zur Straßenverkehrsbehörde Göppingen und überlassen Halteverbot123 auch die Antragstellung. Als Dienstleister fürs Einrichten von mobilen Halteverbotszonen haben wir jahrelange Erfahrung.

Bestellen Sie Halteverbot123 für Ihr Halteverbot in Göppingen.