Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Gera

Straßenverkehrsbehörde in Gera, um für Ihre Halteverbotszonen die Genehmigung einzuholen.

Die Genehmigung für die Aufstellung eines Halteverbots in Gera, erhalten Sie von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde, dem Fachdienst für Tiefbau und Verkehr

In Gera ist die Straßenverkehrsbehörde im Fachdienst für Tiefbau und Verkehr untergebracht. Die zuständige Abteilung findet man im Fachgebiet Straßenverkehr und die dortigen Sachbearbeiter sind mit allen Bereichen des Straßenverkehrsrechts beschäftigt. Wenn Sie für Ihren Umzug in Gera eine mobile Parkverbotszone reservieren möchten, ist das Fachgebiet Straßenverkehr für Ihr Anliegen zuständig. Denn solch eine Reservierung muss durch ein amtlich genehmigtes Halteverbot abgesichert werden (rechtzeitige Antragstellung).

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zum Fachdienst für Tiefbau und Verkehr" für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Gera

Fachdienst Tiefbau und Verkehr

Ernst-Toller Straße 15
07545 Gera

Telefon: 0365 838 4101
Fax: 0365 838 4105

E-Mail: tiefbau.verkehr@gera.de

Die Öffnungszeiten sollte Sie vorher erfragen.

Fachgebiet Straßenverkehr

Ernst-Toller-Straße 15
07545 Gera
Tel: 0365 838-4122, 4123
Fax: 0365 838-4105
E-Mail:tiefbau.verkehr@gera.de

zur Webseite


Halteverbot bei der Straßenverkehrsbehörde Gera beantragen

Im schriftlichen Antrag auf ein Halteverbot müssen Sie vollständige Angaben machen. Dazu zählen zunächst die persönlichen Kontaktdaten wie Name,  Telefonnummer und Adresse. Dabei sollten Sie Ihre aktuelle Adresse nennen und die neue Anschrift in Gera angeben, damit die Straßenverkehrsbehörde Ihr geplantes Halteverbot richtig zuordnen kann. Außerdem sollten im Antrag auch das Datum und der Zeitraum der gewünschten Halteverbotszone stehen. Bei der Länge der Parkverbotszone können Sie die Größenangaben des Transporters nehmen und zusätzlich genügend Platz fürs Rangieren hinzurechnen. Am Ende des Antrags nennen Sie den Grund für das beantragte Halteverbot und fügen eine kurze Skizze über die betreffende Örtlichkeit in Gera an.

Halteverbotszone in Gera einrichten

Nach der Genehmigung folgt die Umsetzung: das Einrichten der Halteverbotszone. Nur wenn das Halteverbot ordnungsgemäß eingerichtet wird, ist die entsprechende Parkzone auch rechtswirksam. Dafür benötigen Sie einen Fachbetrieb, der den Auf- und Abbau der Verkehrsschilder übernimmt. Auch dafür gibt es Fristen, die in jeder Stadt unterschiedlich ausfallen.

Halteverbot123 – der Service für Ihr Halteverbot

Wer sich den Weg zur Straßenverkehrsbehörde Gera sparen möchte, sollten den Service von Halteverbot123 bestellen. Von der Antragstellung bei der zuständigen Behörde bis zur ordnungsgemäßen Beschilderung übernimmt Halteverbot123 die kompletten Aufgaben. Wenn Sie bereits eine Genehmigung für Ihr Halteverbot haben, können Sie uns mit der Beschilderung beauftragen. Halteverbot123 organisiert dafür den fristgerechten Auf- und Abbau der Halteverbotsschilder. Zu diesem Zweck müssen Sie uns die Genehmigung zusenden- einfach per Fax, Mail oder Post abschicken.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.

Tel: 030 – 627 35 160