Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Darmstadt

Sondergenehmigungen zum Einrichten von Haltverbotszonen durch die Straßenverkehrs- und Tiefbauamt von Darmstadt

Halteverbotszone beantragen und Parkplatz sichern

Mit einer Halteverbotszone haben Sie in Darmstadt einen reservierten Parkplatz, den Sie für Ihren Umzug nutzen können. Auch für andere Gelegenheiten wie das Abstellen eines Containers oder für längere Transportarbeiten beim Be- und Entladen ist ein Halteverbot sinnvoll. Damit haben Sie einen sicheren Parkplatz und die Wege zur Haustür sind kurz. Wenn Sie rechtzeitig bei der Straßenverkehrsbehörde Darmstadt eine Halteverbotszone beantragen, können Sie in den meisten Fällen mit der gewünschten Parkfläche rechnen.

Beantragung Ihrer Halteverbotszone Darmstadt

In Darmstadt ist das Straßenverkehrsamt für die Erteilung einer Halteverbotszone zuständig. Die Kontaktdaten finden Sie mit den jeweiligen Öffnungszeiten weiter unten in einer übersichtlichen Liste. Im Antrag sollten Sie die wichtigsten Eckdaten angeben: Adresse, Datum, Uhrzeit, Kennzeichen vom Umzugstransporter und Ihre Kontaktdaten. Außerdem sollten Sie die Fristen einhalten und den Antrag mindestens 10 Werktage vor dem geplanten Termin stellen. Wenn die Verkehrssicherheit vor Ort nicht eingeschränkt wird, können Sie mit der reservierten Halteverbotsfläche planen.

Wenn Sie die Genehmigung für Ihre Halteverbotszone erhalten haben, müssen Sie vor Ort die passenden Halteverbotsschilder aufstellen. Dafür können Sie einen Fachbetrieb beauftragen, der auch die Fristen zum Auf- und Abbau beachten sollte. Auf diese Weise ist Ihre Halteverbotszone bereits vor dem Termin für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar markiert. Wenn trotz der Beschilderung ein Fahrzeug auf Ihrer reservierten Stellfläche parkt, können Sie die Polizei rufen. In jedem Fall haben Sie mit der Genehmigung von der Straßenverkehrsbehörde Darmstadt einen sicheren Parkplatz.

Service von Halteverbot123 hilft Ihnen

Wer die zeitaufwendigen Behördengänge vermeiden möchte, kann den Service von Halteverbot123 bestellen. Wir übernehmen den Antrag und organisieren den Auf- und Abbau der Halteverbotsschilder. Wenn Sie bereits eine Genehmigung von der Straßenverkehrsbehörde haben, können Sie Halteverbot123 mit der Beschilderung beauftragen. Je nach Wunsch und Bedarf bietet unser Service die passende Dienstleistung für Ihren Auftrag. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.   
 

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160


Hier finden Sie die Adresse des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes, Abt. Bau und Betrieb, Sachgebiet Straßenverkehrsbehörde in Darmstadt für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Sachgebiet Straßenverkehrsbehörde

Hausanschrift:
Technisches Stadthaus, Gebäude A
Bessunger Straße 125
64295 Darmstadt

Postanschrift:
Postfach 11 10 61
64225 Darmstadt

Telefon: 06151 / 13-2276
Fax: 06151 / 13-3698
E-Mail: strassenverkehrsbehoerde@darmstadt.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 -12:00 Uhr
Mittwoch:    08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
 


zur Website