Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Braunschweig

Eine Ausnahmegenehmigung zum Einrichten Ihrer Haltverbotszone erteilt die "Abteilung für Straßenverkehr" des Braunschweiger Straßenverkehrsamtes

Die Straßenverkehrsbehörde Braunschweig nimmt den Antrag für Ihre Halteverbotszone entgegen

Den Antrag für eine Halteverbotszone Braunschweig stellen Sie beim Bau- und Umweltschutzdezernat von Braunschweig, Bereich Tiefbau und Verkehr. Für die Absicherung von Be- und Entladungen einer Baustelle ist das Tiefbauamt zuständig, für das Parken von Umzugswagen oder anderen Transportern die Abteilung Straßenverkehr. 
Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.

Tel: 030-62735160

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zur Braunschweiger Straßenverkehrsbehörde für die Genehmigung der Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Tiefbau und Verkehr - Abteilung Straßenverkehr

Bohlweg 30

38100 Braunschweig

 

Telefon: (05 31) 470 2156

Telefax: (05 31) 470 2933

Mail: strassenverkehr@braunschweig.de

Ansprechpartner: Frau Inga Becker

Mail: Inga.Becker@braunschweig.de

 

zur Website

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: nur nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 - 13:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.