Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde bzw. Straßenverkehrsamt Bochum

Die Straßenverkehrsbehörde in Bochum erteilt die Ausnahmenehmigung zum Einrichten von Haltverbotszonen

Das Bochumer Straßenverkehrsamt nimmt den Antrag für Ihre Halteverbotszone entgegen

Damit Ihr Umzug in Bochum reibungslos abläuft, ist es wichtig, dass Sie sich die Genehmigung für die Einrichtung einer Halteverbotszone einholen. Dazu haben wir die Adresse und die Öffnungszeiten des Bochumer Straßenverkehrsamts für Sie zusammengestellt, denn diese Behörde erteilt Ihre Genehmigung für die Einrichtung einer Halteverbotszone in Bochum.

Haben Sie den Antrag gestellt und das notwendige Dokument erhalten, dürfen Sie eine Halteverbotszone einrichten, indem Sie eine Bochumer Fachfirma mit dem Aufstellen der Halteverbotsschilder beauftragen. Somit stellt die Firma pünktlich gemäß den Rechtsvorschriften und Fristen Schilder an Ihrem Umzugsort auf, fertigt eine Skizze von Ihrer Halteverbotszone an und protokolliert die Aufstellung. Nach dem Ende der Arbeiten baut die Firma die Halteverbotsschilder unter Beachtung der Fristen wieder ab und holt sie ab.

Wenn Ihnen der Aufwand zu hoch ist, selbst eine Beschilderung zu organisieren, kümmern wir uns gerne um die Organisation der Beschilderung. Kosten fallen für Sie lediglich für die Beschilderung selbst an, denn die Gebühren haben sie ja bereits an das Bochumer Straßenverkehrsamt entrichtet. Für einen solchen Auftrag benötigen wir die Genehmigung des Bochumer Straßenverkehrsamts. Dieses Dokument übersenden Sie uns dann bitte per Post, per Fax oder per E-Mail. Um alles Weitere kümmern wir uns für Sie,

Natürlich bieten wir Ihnen auch an, alle Arbeiten im Zusammenhang mit Ihrer Halteverbotszone als Komplettlösung zu erledigen.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Tel: 030-62735160

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zum zuständigen Straßenverkehrsamt für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone

Straßenverkehrsamt

Bulksmühle 17

44777 Bochum


Telefon: (0234) 910-83 70

Telefax: (0234) 910-82 70

E-Mail: info@bochum.de

zur Website

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.