Sie brauchen eine
Halteverbotszone?



jetzt bestellen

Straßenverkehrsbehörde Bayreuth

Persönliche Halteverbotszone in Bayreuth einrichten

Straßenverkehrsamt Bayreuth - Ihre Genehmigungsbehörde

Möchten Sie einen Container auf der Straße aufstellen oder einen Parkplatz für einen Umzugswagen reservieren? Dann ist es ratsam, sich frühzeitig um eine zeitlich begrenzte Halteverbotszone zu kümmern, denn wenn Sie eine öffentliche Straße über den Gemeingebrauch hinausgehend nutzen wollen, liegt eine Sondernutzung vor. Diese muss von der Stadt Bayreuth genehmigt werden muss. Das heißt: Bevor Sie eine Halteverbotszone einrichten, benötigen Sie eine rechtswirksame Genehmigung. Eine selbstgebaute Halteverbotszone kann Sie teuer zu stehen kommen.

Der Erlaubnisantrag ist beim Straßenverkehrsamt der Stadt zu stellen. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen für die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone.

Straßenverkehrsamt Bayreuth

Anschrift:
Dr.-Franz-Straße 4
95445 Bayreuth

Telefon: 0921/ 25 1389 - 25 1612 - 25 1648
Fax: 0921/ 25 1636
E-Mail: verkehrsaufsicht@stadt.bayreuth.de

Öffnungszeiten:
Montag: 8:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

zur Webseite
 

Was zu beachten ist

In dem Antrag, den Sie als PDF herunterladen können, sollte die Art und Dauer der Sondernutzung beschrieben sein. Er ist durch einen Lageplan näher zu erläutern. Nach der Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie einen Genehmigungsbescheid. Tipp: Stellen Sie den Antrag so früh wie möglich, denn gegebenenfalls führt die Behörde einen Besichtigungstermin durch. Die Beschilderung können Sie selbst vornehmen. Unter Vorlage der Ausnahmegenehmigung vom Stadtbauhof können die erforderlichen Verkehrsschilder ausgeliehen werden oder Sie beauftragen eine Beschilderungsfirma damit.

Service von Halteverbot123 nutzen

Wenn Sie die Einrichtung Ihrer Halteverbotszone in Bayreuth lieber Profis überlassen möchten, nehmen Sie Kontakt zu Halteverbot123 auf. Ein preiswerter und kompetenter Service, der für alle Arten von Sondernutzungen des öffentlichen Verkehrsraumes gilt, ist Ihnen garantiert. Sie haben dabei die Wahl zwischen zwei Dienstleistungen, dem Komplett-Paket (Beantragung und Einrichtung der kompletten Halteverbotszone) und der Besorgung der Verkehrsschilder und Beschilderung der Halteverbotszone.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch unverbindlich an uns wenden.

Tel: 030 – 627 35 160